Der Blog rund ums Licht, Design, Lampen und Leuchten
Maßgeschneidertes Licht für Hotels und Gastronomie

Lampen und Leuchten von Otto-Zern
  • Lichttafeln bei Otto-Zern

    Unter Zugabe von Gold, Silber, Eisen, Kupfer, Nickel und anderen Metallverbindungen entstehen bis zu 5000 Farben, die bei dieser Wandlampe unter der Kunst des Glasblasens zu einem pastellfarbenen Kunstwerk erstrahlt.
Sie befinden sich hier: Lampen-Design · Lampen und Licht Design · Maßgeschneidertes Licht für Hotels und Gastronomie

Maßgeschneidertes Licht für Hotels und Gastronomie

Autor: | 11.10.2015

Gäste stellen heutzutage hohe Ansprüche an die Einrichtung von Hotels und Gastronomiebetrieben. Dabei spielt die Beleuchtung natürlich auch eine große Rolle.

Der Gast ist König – schließlich möchte er besonders in hochpreisigen Restaurants und Hotels auch eine angenehme Atmosphäre erleben. Die Lampen von Otto Zern schaffen ein besonderes und exquisites Ambiente, das individuell auf Gaststätten zugeschnitten ist. Das Zusammenspiel von traditionellen und hochwertigen Materialien wie Glas, Messing, Bronze und Eisen trifft auf das moderne Image, das viele Betriebe heute zu pflegen wissen.

Hotelgäste stellen gerne Ansprüche

Dabei stellen nicht nur Gäste Anforderungen: Verschiedene Regulierungen schränken Hoteliers und Wirte oft in ihren Vorstellungen ein, besonders was den Umgang mit Leuchtmitteln angeht. Die Lampenschmiede Otto Zern versucht stets, alle Möglichkeiten auszuschöpfen und dem Auftraggeber alle Wünsche und Vorstellungen zu erfüllen, was sich auch in Rezensionen von Gästen festhalten lässt.

Wichtig ist dabei das Zusammenspiel von Technik und Design: Besonders bei Massenware wird einer der beiden Aspekte vernachlässigt. Nur die Verwendung von qualitativ hochwertigen Materialien und die jahrelange Erfahrung mit Licht- und Schmiedetechniken garantiert, dass Gäste zufrieden sind.

Langlebige Materialien sind für Hotels ein Muss

Besonders die Einrichtung von Hotelzimmern ist regelmäßig großer Belastung ausgesetzt, da sie in einem kurzen Zeitraum von relativ vielen verschiedenen Personen genutzt wird. Daher sollten Leuchten und Lampen aus hochwertigen und langlebigen Materialien gefertigt sein, die sich aber auch in das bestehende Mobiliar einfügen oder bei Neuausstattungen ein komplett neues Ambiente kreieren.

Die besonderen und in der Branche einzigartigen Verfahren zur Herstellung der Lampen, die mit verschiedenen Fertigungsverfahren speziell auf die Wünsche des Kunden zugeschnitten sind, ermöglichen eine große Bandbreite an Glas- und Metallvariationen. Diese werden auch von Architekten und Innenarchitekten, Designern und besonders von Großabnehmern geschätzt.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Artikel!

Haben Sie eine Frage zu diesem Artikel?

* = erforderliche Eingabe

:

:

:


2 + 8 =