Der Blog rund ums Licht, Design, Lampen und Leuchten
Energiesparberechnungen für Leuchtmittel

Lampen und Leuchten von Otto-Zern
  • Lichttafeln bei Otto-Zern

    Unter Zugabe von Gold, Silber, Eisen, Kupfer, Nickel und anderen Metallverbindungen entstehen bis zu 5000 Farben, die bei dieser Wandlampe unter der Kunst des Glasblasens zu einem pastellfarbenen Kunstwerk erstrahlt.
Sie befinden sich hier: Lampen-Design · Licht und Umwelt · Tipps zum Geldsparen · Energiesparberechnungen für Leuchtmittel

Energiesparberechnungen für Leuchtmittel

Autor: | 25.04.2012

Bei einem richtigen Konzept und Berechnung kann bei Umstellung auf energiesparende LEDs eine Menge Geld gespart werden.

 

 

Die Lampenmanufaktur Otto Zern erstellt zusammen mit ihren Lichttechnikern energiesparende Konzepte und projektbezogene Berechnungen für Leuchtmittel.

 

 

 

Bei einer Umstellung von herkömmlichen Leuchtmitteln, wie der klassischen Glühbirne, Halogenstrahler oder umweltschädlichen Energiesparlampen auf hochtechnologische und qualitativ hochwertige LEDs von renommierten Herstellern, wie die Firma Daylight oder Toshiba können sehr hohe Stromkosten eingespart werden.

 

Die Energiesparberechnung beinhaltet die Brenndauer der Leuchtmittel, den aktuellen Strompreis pro Kwh und die Nutzungsdauer in Tagen, sowie die bis dahin verwendeten Leuchtmittel im Vergleich mit hochtechnologischen LEDs. Des Weiteren wird Projektbezogen das richtige Leuchtmittel auf die Umgebung abgestimmt ausgewählt um eine effektive Beleuchtung zu erreichen. Gerade die richtige Auswahl an Lichtstärke, Lichtfarbe und die Dimmbarkeit der LEDs steht dabei sehr im Vordergrund. Außerdem werden bei den Energiesparberechnungen auch auf die Unterhaltskosten hingewiesen.

 

 

energiesparende led Apolle der firma daylight

Langlebige Qualitativ hochwertige LEDs der Firma Daylight haben ein großes Energie Einsparpotential.

 

 

Gerade bei der Auswechslung defekter herkömmlicher Leuchtmitteln, wie GU10 oder MR16 Strahlern im Hochvolt- oder Niedervoltbereich, sowie Leuchtstoffröhren in großer Höhe, bei denen eine Wechseln nur mit hohem Aufwand möglich ist, entstehen sehr hohe Unterhaltskosten. Da die Lebensdauer von hochwertigen LED Leuchtmitteln, wie Spots, Strahler, LED Glühbirnen, oder LED Tubes eine Lebensdauer bis zu 50000 Stunden aufweisen, minimieren sich diese Kosten in sehr hohem Maße, fast auf Null.

 

Die Firma Otto Zern berät Sie sehr gerne beim Erstellen eines Energiesparkonzeptes für Hotels, Lagerhallen, Verkaufs- und Ausstellungsräumen, sowie Privathäusern mit ihrer projektbezogenen Wirtschaftlichkeitsrechnungen.

 

Energiesparrechner für Ihre persönliche Energieeinsparung

 

 

 

Kommentare

Leyla 14.05.2012. 13:25

40 Watt Birnen .Aber was anderes: Was mich ja bei den mestein Energiesparlampen furchtbar stört ist entweder das kalte, blaue Licht oder aber dass sie wie eine herkömmliche Kerze anfangen zu leuchten und erst nach einiger Zeit ihre volle Leuchtkraft antwickeln.

otto zern 12.06.2012. 09:56

Die Lichtfarbe und die sofortige 100% Leuchtkraft, beim einschalten, sind einige der Qualitätsmerkmale von qualitativ hochwertigen energiesparenden Leuchtmitteln.
Bei No-Name Produkten oder Billiganbietern treten diese Probleme sehr häufig auf.

Haben Sie eine Frage zu diesem Artikel?

* = erforderliche Eingabe

:

:

:


5 + 3 =