Der Blog rund ums Licht, Design, Lampen und Leuchten
Neues Lichtdesign für das Santa Fe in Salzburg

Lampen und Leuchten von Otto-Zern
  • Lichttafeln bei Otto-Zern

    Unter Zugabe von Gold, Silber, Eisen, Kupfer, Nickel und anderen Metallverbindungen entstehen bis zu 5000 Farben, die bei dieser Wandlampe unter der Kunst des Glasblasens zu einem pastellfarbenen Kunstwerk erstrahlt.
Sie befinden sich hier: Lampen-Design · Projekte · Neues Lichtdesign für das Santa Fe in Salzburg

Neues Lichtdesign für das Santa Fe in Salzburg

Autor: | 29.10.2010

Eine exklusive Lampenserie hält Einzug in der Mozartstadt.

 

  

Salzburg / München / Berchtesgaden:

Wenn man an die Weltkulturstadt Salzburg denkt, verbindet man es natürlich mit Wolfgang Amadeus Mozart, den Salzburger Festspielen und den unvergesslichen Star-Dirigenten Herbert von Karajan, aber auch genauso mit vielen kulinarischen Leckerbissen.

In keiner Stadt Europas ist eine solche Dichte und Anzahl von Fine-Dining Sternerestaurants und Hauben-Lokalen vorhanden.

 

Vor allem aber eine breite Masse von hervorragenden und innovativen Restaurants prägen das kulinarische Bild der Weltmetropole Salzburg.

 

 

Handgefertigte Lampen Unikate

  

Eines dieser Geheimtipps ist das Mexikanische Restaurant und Bar Santa Fe, das schon seit Jahren durch eine erstklassige mexikanische Küche und mit den besten Drinks der Stadt überzeugt. Nachdem neuerlichen Umbau ist dieses Restaurant um eine Attraktion reicher, dem „Little Italy“. Für dieses Restaurant entwarf die Berchtesgadener Lampen Manufaktur Otto Zern zusammen mit der Innenarchitektin und Designerin Elfriede Henkel von Donnersmarck die Lampenserie Bombilla.

Die neuen Räumlichkeiten werden vor allem von zwei exponierten Blickfängen geprägt. Auf der einen Seite ein überdimensionaler Pizzaofen, der von dem bekannten Künstler und Visionisten, Gerhard Horward, designed wurde, welcher komplett aus natürlich gerostetem Stahl gefertigt wurde. Geschmiedeter Stahl mit perfekt angeordneten Abstufungen, Einschüben und Nischen, welche die Größe des Ofens natürlich in den Raum gleiten lassen.

 

 

Hängelampe Bombilla

 

Auf der anderen Seite die Beleuchtung und die Deckenlampen, die durch das ausstrahlende Licht eine einzigartige Atmosphäre schaffen.

Die Hängelampe Bombilla, die ihre Einzigartigkeit aus ihrer Schlichtheit bezieht und nur durch die doppelte Form der Kohlefadenlampe Akzente setzt. Die markante Form der Glühbirne in dem mundgeblasenen Glaslampenschirm aufgenommen, und als Innenleben die Kohlefadenbirne, die aus der Entfernung betrachtet wie ein Kohlefadenwendel wirkt und so die Lampe wie eine riesige Bulb wirken lässt. An der Decke mit einem filigran geschmiedeten Baldachin befestigt und an einem textilummantelten Kabel nach unten in den Raum gleiten lässt.

 

 

 

Handgeschmiedete  moderne klasische Hängelampe für Restaurants und bars

Das besondere Licht der Hängelampe Bombilla, erzeugt durch das besondere Design

 

 

 

Neben dieser klassisch modern wirkenden Hängelampe Bombilla, sorgen sehr einfach gehaltene Leuchten aus einem speziellen Metallgewebe für weitere Akzente.

Eine fast unsichtbare Lampenkonstruktion aus Stahldraht, mit einem speziell aus Draht gewebten Stoff umspannt. Alle in ihrer Form unterschiedlich, ob rund, dreieckig oder viereckig, jede Lampe ein neues Erlebnis. Hinter diesen wie Seide wirkenden Vorhang, aber doch aus kühlen Metall gefertigt, mit einer gerosteten Oberfläche verbirgt sich eine Glühbirne.

Eine Kohlefadenlampe, die diese Deckenlampen ihr besonderes Erscheinungsbild geben.

Denn durch das Metallgewebe ist weder ein Leuchtmittel noch eine Glühbirne sichtbar, sondern nur ein leuchtender Kohlefaden.

 

Licht in Kombination mit aus rostigen Eisen gefertigten Einrichtungsgegenständen und Möbel geben dieser Erweiterung des Santa Fes eine besondere Note, und Salzburg eine Attraktion mehr.

 

 

Weltkulturstadt Salzburg bei nacht

Weltkulturstadt Salzburg,immer eine Reise wert!

 

 

Kommentare

Bettina Lang 30.10.2010. 08:39

Selten ein so gemütliches Restaurant wie das Santa Fe in Salzburg gesehen !
Besonders das perfekte Design und die harmonisch abgestimmte Inneneinrichtung sucht seines gleichen.
Ein überdimensionaler aus gerosteten Eisenplatten gefertigter Pizzaofen , der trotz seiner schwere sich schwebend in das "Little Italy"eingliedert.
Aber das Highlight für mich waren die Lampen!!!!!! Lampen die ich in einer solchen Art und Weise noch nie gesehen habe. Wunderschöne schlichte Lampen die mich in den Bann gezogen haben.

Dr. Lippert 03.01.2011. 17:42

Endlich haben sich einmal Lampen Designer Gedanken über das Licht im Zusammenspiel mit der Formgebung gemacht.
Perfekte Harmonie! Wir haben uns die Hängelampe Bombilla, als Sonderanfertigung, in Verchromter Ausführung für das Foyer unserer Kanzlei anfertigen lassen. Wirklich ein großer Hingucker mit ganz warmen Licht.

Haben Sie eine Frage zu diesem Artikel?

* = erforderliche Eingabe

:

:

:


8 + 4 =

 

 

Kategorien

 

Suche

    Durchsuchen Sie alle Artikel und Beiträge nach bestimmten Stichwörtern: